HomeHub 3.1

HomeHub macht mit diesem Update den Sprung auf Version 3.1

Was ist neu?

  • Anzeige der Schaltflächen (rot/grün) durch Statusanzeigen (rot/grün/grau) neben den Icons ersetzt.
  • Direktes fahren eines Rollladen durch Bedienpfeile auf der Hauptebene
  • Statusanzeigen für Systemvariablen (Logikwert, Werteliste, Zeichenkette) parametrierbar.

Die wohl wichtigste optische Änderung betrifft hierbei die Darstellung der Schaltzustände, der Zustände der Systemvariablen und Bedienung der Rollläden. Hier einige Screenshots zum Vergleich vorher/nachher.

Darstellung Schaltzustände bisher

Darstellung Schaltzustände neu

Direkte Bedienung der Rollläden (Stop des fahrenden Rollladens über antippen des Rollladensymbols)

Farbige Zustandsanzeigen für Systemvariablen

Für die Darstellung der Zustandsanzeige von Systemvariablen sind neue Parameter in der custom.json hinzugekommen.

Parameter „operate“
Anwendung bei Logikwert, Werteliste, Zahl, Zeichenkette
Zustände "true" (default), "false"

Der bisherige Parameter „expand“ wurde durch „operate“ ersetzt. Wird der Paramater „expand“ verwendet, muss er nach dem Update auf Version 3.1 händisch auf „operate“ geändert werden. Mit dem Parameter „operate“ lassen sich Systemvariablen gegen Bedienung/Änderung sperren.

Parameter „indicator“
Anwendung bei Werteliste, Zeichenkette
Zustände bei Werteliste:
Bei der Werteliste kann ein Wert angegeben werden, z.B. "1". In diesem Fall wird die Zustandanzeige den Zustand true annehmen, wenn der zweite Wert aus der Werteliste aktuell ist (die Zählung beginnt bei 0, also erster Wert der Werteliste = 0, zweiter Wert = 1, etc.). Für die restlichen Werte ist die Anzeige dann false.
Bsp: "indicator":"0" setzt die Anzeige auf grün, wenn der erste Wert der Werteliste aktuell ist, ansonsten ist die Anzeige auf false.

Alternativ kann dort aber auch die Zustandanzeige für mehrere oder alle Werte der Werteliste definiert werden. Das geschieht in der Form
[Position in Werteliste],[Art der Anzeige];...
Die Art der Anzeige kann dabei true=grün, false=rot oder off = grau sein.
Bsp: "indicator":"0,false;1,true;2,off" setzt die Anzeige beim ersten Wert der Werteliste auf false, beim zweiten auf true und beim dritten auf off.

Zustände bei Zeichenkette:
Bei der Zeichenkette kann nach einem oder mehreren Begriffen aus der Zeichenkette gesucht werden.
Bsp:
"indicator": "Regen" sucht nach dem Begriff Regen
"indicator": "Heute|Morgen" sucht nach den Begriffen Heute oder Morgen
Wird der Suchbegriff gefunden, ist die Zustandsanzeige true.

Parameter „indicator_mode“
Anwendung bei Logikwert, Werteliste, Zeichenkette
Zustände "on" (default), "off"
Mit diesem Parameter kann festgelegt werden, ob die Zustandsanzeige ein (grün) oder aus (grau) ist, wenn der Parameter „indicator“ einen Treffer geliefert hat. Dieser Parameter ist ohne Funktion, wenn bei der Werteliste mehrere Werte definiert sind.
Bsp: "indicator_mode": "on" setzt die Anzeige auf grün, wenn indicator einen Treffer ergeben hat.

Parameter „invert_color“
Anwendung bei Logikwert, Werteliste, Zeichenkette
Zustände "false" (default), "true"
Mit diesem Parameter kann die Anzeige true=grün und false=rot invertiert werden. In Kombination mit dem Paramter indicator_mode lassen sich somit alle Darstellungskombinationen aus grün/rot/grau für true und false erreichen.
Bsp: "invert_color": "true" setzt die Anzeige auf rot (false), wenn der eigentliche Wert true (grün) ist und umgekehrt.

Zur Installation von HomeHub bitte dieser Anleitung folgen:
https://github.com/Gerti1972/homehub/blob/master/README.md

Um diese Version als Update zu installieren, bitte zuerst die folgenden lokalen Dateien sichern:
homehub\app\Config\config.php
homehub\app\Config\custom.php
homehub\app\Config\export.php

Nun die heruntergeladene Version in den bestehenden HomeHub Ordner entpacken (alle Dateien dabei überschreiben) und die drei zuvor gesicherten Dateien wieder zurückspielen.

Hier ein kleines Video zu HomeHub 3.1

HomeHub 3.01

Ich habe mal wieder ein kleines Update für HomeHub auf Version 3.01

Was ist neu?

  • Anzeige der Dimmer mit Button im Hintergrund
    (rot = aus / grün = ein) zur schnelleren Übersicht.
  • Direktes Ein-/Ausschalten des Dimmers durch antippen des Icons
  • Eingabe eines Dimmwertes in Prozent möglich (50 für 50%, statt wie bisher 0.5 für 50%)
  • Leichte grafische Modernisierungen
    – Abgerundete Ecke bei der ausgewählten Kategorie
    – Mindestbreite von 50 Pixeln für Buttons
    – Helligkeit der ausgewählten Kategorie leicht erhöht
    – Titelleiste der Subkategorien mit auslaufendem Balken hinterlegt
    – Abstände (Divider) zwischen den Elementen etwas verringert
    – Blauton der Aktionsbuttons etwas dunkler gemacht
    – Startbutton für Programme von blau auf grau geändert

Die Wohl wichtigste Änderung betrifft hierbei die Darstellung und Bedienung der Dimmer. Hier ein Screenshot zum Vergleich vorher/nachher.

Darstellung vorher
Darstellung nachher

Zur Installation von HomeHub bitte dieser Anleitung folgen:
https://github.com/Gerti1972/homehub/blob/master/README.md

Um diese Version als Update zu installieren, bitte zuerst die folgenden lokalen Dateien sichern:
homehub\app\Config\config.php
homehub\app\Config\custom.php
homehub\app\Config\export.php

Nun die heruntergeladene Version in den bestehenden HomeHub Ordner entpacken (alle Dateien dabei überschreiben) und die drei zuvor gesicherten Dateien wieder zurückspielen.

HomeHub 3.0

Dank der Hilfe von steingarten aus dem HomeMatic-Forum war es mir nun endlich möglich, auch die homematic IP Geräte mit Ihrer Vielzahl an Kanälen und nicht immer identischen ISE-ID Abständen in HomeHub zu integrieren. Einige neue Komponenten sind seit Version 3.0 beta1 hinzugekommen, so dass es nun Zeit für eine offizielle Version 3.0 ist.

Neben der Integration vieler neuer homematic IP Komponenten, wurde die Darstellung und Bedienung vieler IP Heizungskomponenten überarbeitet und verbessert. Ansonsten hat sich rein optisch fast nichts verändert, nur das aktuelle Datum wird nun mit in der Titelleiste angezeigt.

Hinzugefügt bzw. überarbeitet wurden folgende Komponenten:

  • HmIP-BROLL
  • HmIP-FSM
  • HmIP-FSM16
  • HmIP-BSM
  • HmIP-SWDO-I
  • HmIP-BSL
  • HmIP-SRH
  • HmIP-SWO-B
  • HmIP-SCI
  • HmIP-BWTH
  • HmIP-WTH-2
  • HmIP-STHD
  • HMIP-eTRV
  • HMIP-eTRV-B
  • HMIP-eTRV-2
  • HmIP-SLO

Zur Installation von HomeHub bitte dieser Anleitung folgen:
https://github.com/Gerti1972/homehub/blob/master/README.md

Um diese Version als Update zu installieren, bitte zuerst die folgenden lokalen Dateien sichern:
homehub\app\Config\config.php
homehub\app\Config\custom.php
homehub\app\Config\export.php

Nun die heruntergeladene Version in den bestehenden HomeHub Ordner entpacken (alle Dateien dabei überschreiben) und die drei zuvor gesicherten Dateien wieder zurückspielen.

HomeHub 3.0 beta 1

Als ich vor drei Jahren nach einer schönen Visualisierung für meine Heimautomation suchte, landete ich recht schnell bei HomeHub vom User braindead aus dem HomeMatic-Forum.

Ich bin ein Freund der einfachen tabellarischen Darstellung und mag eigentlich keinen unnötigen Firlefanz. Daher gefiel mir die Darstellung von HomeHub sofort. Anfangs lief die Visualisierung auf meiner Synology und das Tablet diente nur zur Anzeige. Nach dem Wechsel auf ein Galaxy Tab A, hatte das Tablet aber genug Leistung um auch den Webserver auf dem Tablet selbst laufen zu lassen. Als Browser für die Darstellung der Visualisierung verwende ich Fully Kiosk Browser.

Meine Installation besteht derzeit also aus:
– Samsung Galaxy Tab A6 10 Zoll
PHP Server App
Fully Kiosk Browser
HomeHub 3.0 beta 1

Da braindead leider vor gut zwei Jahren die Entwicklung von HomeHub eingestellt hat, habe ich mir neue Geräte selbst hinzugefügt. Zudem habe ich die Visualisierung grafisch etwas verändert, farbige Markierungen hinzugefügt, sowie bei Systemvariablen die Möglichkeit eingebaut, diese nur lesend darzustellen.

Da braindead das Projekt nicht mehr weiterführt und ich HomeHub viel zu schick finde um es sterben zu lassen, habe ich mich dazu entschlossen nun eine Version 3 (basiert auf braindeads Version 2.0.2) als beta zur Verfügung zu stellen. Die Version 3.0 beta 1 kann im oben genannten Link heruntergeladen werden. Die farbige Markierung für die Komponenten habe ich noch nicht bei allen Geräten hinzugefügt, da ich nicht alle nutze und mir die Arbeit daher noch nicht gemacht habe.

Neben den HomeMatic Komponenten habe ich inzwischen einige homematic IP, sowie homematic IP Wired Komponenten hinzugefügt, weitere Komponenten werden folgen.

HomeHub 3.0 beta 1 stelle ich hiermit – ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Funktion – zum Download zur Verfügung und würde mich freuen, auf diesem Weg vielleicht einen Mitstreiter zu finden, der HomeHub mit mir zusammen weiter entwickelt.

Maximale und minimale Temperatur heute und gestern

Kürzlich wurde der Wunsch an mich herangetragen, die heutige und die gestrige Maximal- und Minimaltemperatur in Systemvariablen zu speichern.

Für mich war bei der Lösung entscheidend, dass diese ohne Modifikationen des Skriptes überall sofort eingesetzt werden kann.
Dafür eignet sich die $src$ Variable der Zentrale eigentlich ziemlich gut, da diese ja den Programmauslöser und somit den Temperatursensor beinhaltet.
Um Mitternacht müssen die Werte von „heute“ in „gestern“ kopiert werden, weshalb ich das Programm zusätzlich noch durch das Zeitmodul täglich um 0 Uhr aufrufe. Das schöne am Zeitmodul ist, dass es eben unter diesem Namen ebenfalls in $src$ auftaucht.

„Maximale und minimale Temperatur heute und gestern“ weiterlesen

Philips Hue Leuchten über HomeMatic Sender dimmen

Seit die HomeMatic CCU Philips Hue Leuchtmittel unterstützt, hat vielleicht der ein oder andere den Wunsch verspürt, die Leuchtmittel über einen HomeMatic Sender – wie den 2-fach Wandtaster – zu dimmen.

Um das zu ermöglichen, habe ich mir folgende Lösung überlegt.
Ein kurzer Tastendruck nach oben schaltet das Hue Leuchtmittel auf 100% (Ein), ein kurzer Tastendruck nach unten schaltet das Leuchtmittel auf 0% (Aus).

Da ein langer Tastendruck nicht wiederholend von der Zentrale erfasst wird, sondern erst wenn man die Taste loslässt, wird das Dimmen bei dieser Lösung durch einen langen Tastendruck (d.h. die Taste wird für ca. 1 Sekunde gehalten und dann losgelassen) gestartet und durch einen weiteren kurzen Tastendruck bei der Wunschhelligkeit gestoppt.

„Philips Hue Leuchten über HomeMatic Sender dimmen“ weiterlesen